Abnahme Leistungsspange Jugendfeuerwehr Kreis Regionalverband Saarbrücken

Kürzlich absolvierten zehn Jugendliche der Jugendfeuerwehr Sulzbach auf dem Sportgelände Rastbachtal Saarbrücken-Burbach erfolgreich die die Prüfungen für die Leistungsspange der Deutschen Jugendfeuerwehr.  Sie  ist die höchste Auszeichnung für ein Mitglied der Deutschen Jugendfeuerwehr. Die Leistungsspange der Deutschen Jugendfeuerwehr erfordert eine fünffache Leistung innerhalb der Gemeinschaft der taktischen Gliederung der Löschgruppe. Diese Bewertung erstreckt sich auf gute persönliche Haltung, geordnetes und geschlossenes Auftreten, auf Schnelligkeit und Ausdauer, auf Körper-Stärke und Körpergewandtheit, auf ausreichendes feuerwehrtechnisches und allgemeines Wissen und Können. Die Disziplinen: Kugelstoßen, 1.500-Meter-Staffellauf, Fragenbeantwortung, Löschangriff und Schnelligkeitsübung. Die Feuerwehr Sulzbach stellte hierbei, zum ersten Mal seit mehreren Jahren, zwei  Gruppen bestehend aus jeweils 9 Jugendlichen. Die Gruppen wurden seit dem Frühjahr unter der Leitung von Florian Lück vom Löschbezirk Altenwald und Yanneck Brandel (Stadtjugendbeauftragter) in Zusammenarbeit mit den Jugendbeauftragten der einzelnen Löschbezirken, intensiv auf diese Abnahme vorbereitet. Nach dem großartigen Erfolg aller jugendlichen geht ein großes Dankeschön an die beachtliche Zuschauergruppe der Feuerwehr Sulzbach,die die Gruppen am Tag der Abnahme vor Ort hervorragend unterstützt und angefeuert hat.Ebenso geht ein Dankeschön an die Wehrführung sowie die einzelnen Löschbezirken, ohne deren Hilfe das Ganze nicht zu stemmen gewesen wäre.

Die Feuerwehr Sulzbach gratuliert allen Jugendlichen zur erfolgreichen Abnahme der Leistungsspange.