Spatenstich zum Neubau des Netto-Marktes auf dem Marktplatz in Altenwald

Auf einem langen Weg ist das Ziel in greifbare Nähe gerückt. Mit tatkräftiger Unterstützung durch die Stadt Sulzbach liegt seit Mitte Dezember die Baugenehmigung zur Errichtung eines Netto-Lebensmittelmarktes auf dem Marktplatz in Altenwald vor.  Damit die Nahversorgung des Stadtteils schnellstmöglich erfolgen kann, wird auch zeitnah mit der Baumaßnahme begonnen.

Der Startschuss des Projektes erfolgt am Donnerstag, 11. Januar, um 11.30 Uhr auf dem Marktplatz Altenwald mit dem Spatenstich. Die Bauzeit von voraussichtlich knapp einem Jahr gliedert sich in zwei Abschnitte. Der erste umfasst die Erd- und Gründungsmaßnahmen sowie die anschließende Errichtung des Marktes. Der zweite Bauabschnitt beinhaltet die Erstellung der Außenanlage mit Parkplätzen und Zufahrten. Bauherr der Maßnahme ist die Gesellschaft GVG Fachmärkte mit Sitz in Völklingen.