Veranstaltungen

Aufgrund der Corona-Krise bieten wir bis auf weiteres keine Bibliotheksführungen und keine Veranstaltungen für Kinder (BilderbuchKINO, Kamishibai, Basteln) an.

 


 Di., 27.10.2020 | Mobile Bibliothek
Heute ist BringDienstTag - Alle Medien frei Haus!
Infos unter Tel. (06897) 508-431

 

 Lesung anlässlich: Tag der Bibliotheken
 Anmeldung erforderlich: Tel. (06897) 508-430 oder 508-431

   Foto: Tom Gundelwein
Di., 27.10.2020 | 19.00 h | Lesung in der Bibliothek

Hans Gerhard
"Aber möglich, möglich muss es doch sein" : Kurzgeschichten

Hans Gerhard beleuchtet in diesen Geschichten Menschen auf unsicherem Terrain. Sie finden sich an Punkten abseits ihres Alltags wieder, sie stehen vor emotionalen Wendepunkten oder wichtigen Entscheidungen. 

Kaum ein anderer vermag es so gut, uns in die Köpfe seiner Protagonisten einzuladen und dabei literarische Figuren zu glaubwürdigen Menschen werden zu lassen. Seinen außergewöhnlichen Blick für Situationen und die emotionalen Vulkane in uns kombiniert Gerhard mit hintergründigem Humor zu einem ebenso klugen wie unterhaltsamen Buch.

Hans Gerhard, geboren 1973 in Braunschweig, lebt als Rechtsanwalt und Autor in Saarbrücken.
Bisher erschienen zwei Bände mit Kurzgeschichten von ihm.
Er ist amtierender Vorsitzender des Saarländischen Künstlerhauses.
In Kooperation mit der VHS Sulzbach

Foto: pixabay
Do., 29.10.2020 | 15.30-18.00 h | Eigene Texte schreiben
Autorenpatenschaft "Slam Poetry" mit Mark Heydrich & Nelia Dorscheid
Im Rahmen des Projektes begleitet der Autor und Slam-Poet Mark Heydrich eine Gruppe Kinder und Jungedliche und bringt ihnen das Schreiben, das Lesen und das Publizieren eigener Texte näher.
Bündnispartner: Stadtbibliothek Sulzbach ; Theodor-Heuss-Gymnasium Sulzbach ; Friedrich-Bödecker-Kreis Saarland e.V.


 Foto: Pfitzer Consulting & Fotography
Di., 10.11.2020 | 08.30-10.00 h | Lesung mit Stefan Gemmel (Lehmen/Mosel)
In Kooperation mit dem Friedrich-Bödecker-Kreis Saarland e.V. und der Förderschule Sprache

Foto: pixabay
Do., 12.11.2020 | 15.30-18.00 h | Eigene Texte schreiben
Autorenpatenschaft "Slam Poetry" mit Mark Heydrich & Nelia Dorscheid
Im Rahmen des Projektes begleitet der Autor und Slam-Poet Mark Heydrich eine Gruppe Kinder und Jungedliche und bringt ihnen das Schreiben, das Lesen und das Publizieren eigener Texte näher.
Bündnispartner: Stadtbibliothek Sulzbach ; Theodor-Heuss-Gymnasium Sulzbach ; Friedrich-Bödecker-Kreis Saarland e.V.


Do., 12.11.2020 | 18.00 h | Vortrag in der Bibliothek

Goethes Reise an die Saar im Jahr 1770
Referent: Horst Lang
Vor 250 Jahren war der junge Goethe Student der Rechte in Straßburg. Von dort aus unternahm er im Juli 1770 mit zwei Begleitern eine Rundreise durch Elsass-Lothringen, die ihn auch in unsere Region führte. Im 10. Buch seiner Autobiographie "Dichtung und Wahrheit" ist dieses Reiseziel ausführlich beschrieben. Besonders beindruckt zeigte sich Goethe von einem Abstecher zum Brennenden Berg. Und von seinem Besuch bei dem "Kohlenphilosophen" Caspar Staudt in Sulzbach: "Hier wurde ich nun eigentlich in das Interesse der Berggegenden eingeweiht, und die Lust zu ökonomischen und technischen Betrachtungen, welche mich einen großen Teil meines Lebens beschäftigt haben, zuerst erregt."
Der Vortrag zeichnet die Stationen dieser Reise nach und beleuchtet eine entscheidende Lebensphase des jungen Dichters.


  Foto © DarkoTodorovic
Di., 17.11.2020 | 08.30-10.00 h |
 Lesung mit 
Irmgard Kramer (Wien)
In Kooperation mit dem Friedrich-Bödecker-Kreis Saarland e.V. und der Grundschule Mellin

Foto: pixabay
Do., 19.11.2020 | 15.30-18.00 h | Eigene Texte schreiben
Autorenpatenschaft "Slam Poetry" mit Mark Heydrich & Nelia Dorscheid
Im Rahmen des Projektes begleitet der Autor und Slam-Poet Mark Heydrich eine Gruppe Kinder und Jungedliche und bringt ihnen das Schreiben, das Lesen und das Publizieren eigener Texte näher.
Bündnispartner: Stadtbibliothek Sulzbach ; Theodor-Heuss-Gymnasium Sulzbach ; Friedrich-Bödecker-Kreis Saarland e.V.


Der Bundesweite Vorlesetag – .LESELUST
Fr., 20.11.2020 | 10.00 h | WIR LESEN VOR!
In der Förderschule Sprache für die Klassenstufe 1.

 Di., 24.11.2020 | Mobile Bibliothek
Heute ist BringDienstTag - Alle Medien frei Haus!
Infos unter Tel. (06897) 508-431

Foto: pixabay
Do., 26.11.2020 | 15.30-18.00 h | Eigene Texte schreiben
Autorenpatenschaft "Slam Poetry" mit Mark Heydrich & Nelia Dorscheid
Im Rahmen des Projektes begleitet der Autor und Slam-Poet Mark Heydrich eine Gruppe Kinder und Jungedliche und bringt ihnen das Schreiben, das Lesen und das Publizieren eigener Texte näher.
Bündnispartner: Stadtbibliothek Sulzbach ; Theodor-Heuss-Gymnasium Sulzbach ; Friedrich-Bödecker-Kreis Saarland e.V.

 Foto: Loewe Verlag
Di., 25.11.2020 | 08.30-10.00 h | Lesung mit Manfred Theisen (Köln)
In Kooperation mit dem Friedrich-Bödecker-Kreis Saarland e.V. und dem Theodor-Heuss-Gymnasium Sulzbach


          Foto: Franziska Ruf
Di., 01.12.2020 | 19.00 h | Lesung in der Bibliothek

Sonja Ruf
Im Glanz der Kontrolle : Roman

Der neue Roman von Sonja Ruf erzählt aus der Perspektive von drei Frauen und handelt von der Diktatur der Fremd- und Selbstkontrolle, von Menschen, die sich in der zunehmend online gesteuerten und kontrollierten (Arbeits-)Welt nicht mehr zurechtfinden. Nach Burnouts erhoffen sie sich Hilfe in einer hochmodernen Klinik – doch auch diese entpuppt sich als Beispiel der modernen Arbeitswelt. Erzählt wird auch von vielen kleinen Fluchten, von Würde, Freundlichkeit, Liebesgeschichten. Die Lust an der Sabotage. Die Kraft der Menschen, sich am eigenen Schopf aus dem Sumpf zu ziehen und das Leben auch unter den verwirrenden Umständen der Gegenwart selbst zu regieren.

Sonja Ruf ist in Pforzheim geboren und in einem kleinen Dorf in der Nähe von Freudenstadt im Nordschwarzwald aufgewachsen. Sie schreibt Roman und Erzählungen. 13 Bücher hat sie bisher veröffentlich. Sie gibt Kurse in Kreativem Schreiben, arbeitet als Journalistin und Ghostwriterin. Seit 2012 lebt und arbeitet sie in Saarbrücken.
In Kooperation mit der VHS Sulzbach

Foto: pixabay
Do., 03.12.2020 | 15.30-18.00 h | Eigene Texte schreiben
Autorenpatenschaft "Slam Poetry" mit Mark Heydrich & Nelia Dorscheid
Im Rahmen des Projektes begleitet der Autor und Slam-Poet Mark Heydrich eine Gruppe Kinder und Jungedliche und bringt ihnen das Schreiben, das Lesen und das Publizieren eigener Texte näher.
Bündnispartner: Stadtbibliothek Sulzbach ; Theodor-Heuss-Gymnasium Sulzbach ; Friedrich-Bödecker-Kreis Saarland e.V.

Foto: pixabay
Do., 10.12.2020 | 15.30-18.00 h | Eigene Texte schreiben
Autorenpatenschaft "Slam Poetry" mit Mark Heydrich & Nelia Dorscheid
Im Rahmen des Projektes begleitet der Autor und Slam-Poet Mark Heydrich eine Gruppe Kinder und Jungedliche und bringt ihnen das Schreiben, das Lesen und das Publizieren eigener Texte näher.
Bündnispartner: Stadtbibliothek Sulzbach ; Theodor-Heuss-Gymnasium Sulzbach ; Friedrich-Bödecker-Kreis Saarland e.V.

Foto: pixabay
Do., 17.12.2020 | 15.30-18.00 h | Eigene Texte schreiben
Autorenpatenschaft "Slam Poetry" mit Mark Heydrich & Nelia Dorscheid
Im Rahmen des Projektes begleitet der Autor und Slam-Poet Mark Heydrich eine Gruppe Kinder und Jungedliche und bringt ihnen das Schreiben, das Lesen und das Publizieren eigener Texte näher.
Bündnispartner: Stadtbibliothek Sulzbach ; Theodor-Heuss-Gymnasium Sulzbach ; Friedrich-Bödecker-Kreis Saarland e.V.



 Di., 22.12.2020 | Mobile Bibliothek
Heute ist BringDienstTag - Alle Medien frei Haus!
Infos unter Tel. (06897) 508-431


 Foto: S. Fischer
Termin: Noch nicht bekannt!  | 18.00 h | LESEKREIS im Lesesaal
Das Buch, über das wir reden wollen:
Ransmayr, Christoph: Der Lauf der Zeit : Roman