Inhalt

Reisepass und Kinderreisepass

  • Zur Prüfung der Identität muss die Passbewerberin oder der Passbewerber (also auch das minderjährige Kind) persönlich bei der Behörde erscheinen.
  • Ein aktuelles biometrisches Lichtbild, Größe und Augenfarbe
  • Letzter Personalausweis oder der Reisepass oder bisheriger Kinderausweis oder Kinderreisepass müssen bei der Antragstellung vorgelegt werden. Bei der Erstbeantragung eines Reisepasse wird eine aktuelle Geburts- oder Abstammungsurkunde im Original benötigt.
  • Bei Personen unter 18 Jahren muss eine Zustimmungserklärung von beiden gesetzlichen Vertretern (Vater, Mutter oder Vormund) unterschrieben werden und ein Sorgeberechtigter bei der Beantragung/Abholung anwesend sein. Die Vorlage der Ausweise (oder Ausweiskopien) der gesetzlichen Vertreter ist erforderlich.
 
Gebühr:          
  • bis zum 24. Lebensjahr 37,50 €
  • ab dem 24. Lebensjahr 60 €

Weitere Informationen

Zuständige Stelle

Dokumente