Sulzbacher Vopeliusbad

 Das Sulzbacher Hallenbad "Vopeliusbad" ist 2002 behindertengerecht umgebaut worden.


Im Eingangsbereich ist ein Rollstuhllifter vorhanden. Die Türen wurden so verbreitert, dass diese selbst für große Rollstühle kein Hindernis darstellen. Einmalig ist die für Rollstuhlfahrer speziell konzipierte Kabine, in die eine rollstuhlgerechte Dusche sowie Toilette integriert sind. Selbst ein Rollstuhl für den Nassbereich ist im Hallenbad vorhanden. Ein mobiler Beckenlifter ist sowohl für das Schwimmbecken, als auch Nichtschwimmerbecken einsetzbar.

Selbst Bordsteinkanten wurden abgesenkt, damit bereits der Weg zum Bad keine Hürden aufweist. Auf dem Parkplatz befinden sich drei Behindertenparkplätze.