Behindertengerechter und familiengerechter Aufzug

Ende Mai 2005 wurde am Rathaus der Stadt Sulzbach/Saar der neue Außenaufzug in Betrieb genommen.

Der neue Fahrstuhl gewährleistet nunmehr jedem Besucher, auch körperlich Behinderten und Eltern mit Kinderwagen, die Möglichkeit, bequem in alle im historischen denkmalgeschützten Rathaus (101 Jahre alt) untergebrachten Ämter und Abteilungen mit Publikumsbetrieb zu gelangen. Zudem ist in unmittelbarer Nähe des Fahrstuhls eine behindertengerechte Parkfläche gekennzeichnet worden. Weitere behinderten- und familiengerechte Umbauten der städtischen Infrastruktur sind bereits angedacht.

Die solide Stahl/Glaskonstruktion ist sicher einen Besuch wert. Beachtenswerte Details sind unter anderem das behindertengerechte Bedientableau mit Blindenschrift sowie die Ansage aller Etagen durch eine ,,freundliche Dame vom Band''.