Kommunale Behindertenbeauftragte

Mit einem modernen Behindertengleichstellungsgesetz hat das Saarland deutlich gemacht, dass Menschen mit Behinderungen in den Mittelpunkt gehören und nicht an den Rand der Gesellschaft.

Damit die Interessen und Belange von Menschen mit Behinderungen auch in den 52 saarländischen Städten und Gemeinden vertreten werden, gibt es vor Ort kommunale Behindertenbeauftragte als direkte Ansprechpartner. 

Die Behindertenbeauftragte der Stadt Sulzbach/Saar, Frau Brigtte Atz, bietet jeden 1. und 3. Montag im Monat, von 15.00 – 17.00 Uhr, eine Sprechstunde im Rathaus der Stadt Sulzbach/Saar an. Während der Sprechstunde ist Frau Atz unter der Telefonnummer: 06897/508-127 zu erreichen, darüber hinaus auf Ihrem Privatanschluss unter der Telefonnummer: 06897/3573.

In Ihrer Funktion als  Behindertenbeauftragte ist Frau Atz Anlauf- und Kontaktstelle für behinderte Menschen. Zu ihren Tätigkeiten gehört insbesondere die Unterstützung bei Behördenerledigungen, wie  zum Beispiel Hilfestellungen bei der Beantragung eines Behindertenausweises und bei der Beantragung von Pflegeleistungen.