Diese Seite drucken

Die Sulzbacher Unternehmer wollen Fibel herausbringen

     

    Eine Bilanz des Geschäftsjahres 2019 zog Blörn Wacket, der 1. Vorsitzende des Vereins „Sulzbacher Unternehmer“, jetzt bei der Mitgliederversammlung. Nach den Berichten des Kassenwartes und der Kassenprüfer wurde der Vorstand einstimmig entlastet. Nach Gründung des Vereins der Sulzbacher Unternehmer  im Juni 2019 wurden gute Ideen geboren und viele Aktionen für 2019 und 2020 geplant. Bedingt durch die Situation um SARS Covid 19 und die Regelungen zur Eindämmung der Pandemie, wurden Projekte und Vorhaben, wie zum Beispiel die für das Frühjahr 2020 angekündigte Gewerbeschau bis auf unbestimmte Zeit verschoben. 

    Ein wichtiges Thema bei der Versammlung war die strategische Ausrichtung des Vereins weiter in Richtung der bisher schon sehr guten Kooperation mit der Stadtverwaltung zu führen. Derzeit werden Gespräche zu gemeinsamen Aktionen geführt und deren Machbarkeit geprüft. Abschließend kam zur Sprache, dass das Stadtbild von Sulzbach sich positiv verändert hat und Unternehmer und Stadt erfolgreich und gewinnbringend für beide Seiten zusammen arbeiten. 

    Kurzfristig möchte der Verein eine Fibel verlegen lassen, die Kunden und Interessenten einen Überblick über das Portfolio und die Unternehmen in der Stadt verschafft. Bislang gingen einige Beiträge hierzu ein. Herr Wacket wird die bisherigen Informationen per Mail nochmal verschicken und bittet alle Mitglieder des Vereins ihre Statements zu überprüfen. Diejenigen, die noch keinen Inhalt kommuniziert haben, können eine kleine Präsentation ihres Unternehmens gerne an Herrn Wacket per Email senden. Die Broschüre wird möglichst bald gedruckt und breitflächig verteilt.

    Abschließend bedankte sich der Vorstand für das Engagement und die Ideen sowie Unterstützung durch die Mitglieder um die gemeinsamen Interessen der Unternehmer vertreten zu können. In der Hoffnung auf ein baldiges Ende der Pandemie und eine anhaltende Stabilisierung der Geschäftssituation, blicken die Sulzbacher Unternehmer positiv in die Zukunft und freuen sich auf kommende Aktionen.