Kalibo und seine orangene Socke begeisterten die Kinder

Mehr als ein Schmankerl zum Auftakt des Ferienprogramms war die Kinder-Zauber-Show des einzigartigen Zauberers Kalibo. Bei traumhaft schönem Wetter begeisterte der Meister der Magie rund 100 Kinder, die zu den Salzhäusern nach Sulzbach gekommen waren. Da viele kleine Akteure auf der Bühne mitwirken durften  und das auch noch äußerst charmant und witzig umsetzten, gab es nicht nur was zum Staunen, sondern auch viel zu lachen. Kalibo merkte man die professionelle Bühnenerfahrung an. Dem Magier gelingt es immer, auf lebendig-kindgerechte Art das Publikum in sienen Bann zu ziehen. Alle staunten über die magische Macht einer orangefarbenen Zaubersocke.

Ab dem 23. Juli bis 2. August geht das Sulzbacher Kinderferienprogramm in die Volle. 31 Kinder haben sich angemeldet und sie erwartet ein herrliches Programm. Organisatorin Renate Schiel-Kallenbrunnen: „Wir haben jede Menge Outdoor-Pläne. Unter dem Motto „Kinder erleben Natur“ ist der Schwerpunkt unseres diesjährigen Programmes alles rund um Wildpark, Wald und Garten“, verrät sie.