Michael Jenal neuer Schiedsmann für Altenwald/Schnappach und Hühnerfeld/Brefeld

Mit großer Mehrheit hat der Sulzbacher Stadtrat in geheimer Abstimmung Michael Jenal, Ziegelstraße 34, zum neuen Schiedsmann für den Bezirk „Altenwald/Schnappach und Hühnerfeld/Brefeld“ gewählt.

Jenal ist Nachfolger von Renate Klos, die nicht mehr für das Amt kandidierte.

Wenn es mit dem Nachbarn oder einem anderen netten Mitmenschen mal nicht so richtig klappen will, ist guter Rat teuer.

Bevor man aber sein Recht einklagt, ist ein Gang zum Schiedsmann sinnvoll.

So ist es beispielweise bei Delikten, wie

Beleidigung, Körperverletzung, Sachbeschädigung, Hausfriedensbruch, Bedrohung oder Verletzung des Briefgeheimnisses, gesetzlich vorgeschrieben, vorher durch einen Besuch bei einem Schiedsmann oder einer Schiedsfrau einen Schlichtungsversuch zu unternehmen und damit die Gerichte zu entlasten.

Die Freundin zahlt das geliehene Geld nicht zurück? - Vom Nachbargrundstück hängen Baumäste und Zweige zu Ihnen herüber, Sie müssen ständig das Nachbar-Laub entfernen? Auch da und in vielen anderen bürgerlich-rechtlichen Streitigkeiten kann der Schiedsmann weiterhelfen.

Michael Jenal ist unter Telefonnummer (06897) 9118030 zu erreichen.

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!