Kinderferienprogramm 2018

Kinderferienprogramm der Stadt beginnt am Montag, 23.7.18

„Kinder erleben Natur“ – unter diesem Motto steht das diesjährige Kinderferienprogramm der Stadt Sulzbach

und der Volkshochschule. Start zu den verschiedenen Aktivitäten ist am kommenden Montag, 23. Juli.  Das Programm richtet sich an Kinder von sieben bis zwölf Jahren. Bis 2. August sind an neun Tagen Kinderaktionen rund um die Salzbrunnenhäuser, im Salinenpark

und im Wald geplant. Alle Veranstaltungen sind ganztägig von 11 bis 17 Uhr. Im Mittelpunkt des Ferienprogramms stehen nicht nur Spaß und Outdoor-Aktivitäten. „Es geht auch darum den Kindern spielerisch Wissen über die Umwelt zu vermitteln“, sagt Renate Schiel-Kallenbrunnen. Die stellvertretende VHS-Leiterin hat das Programm zusammengestellt.  Zum Motto „Kinder erleben Natur“ gibt es Filmvorführungen und eine Vielzahl von Unternehmungen, wie beispielsweise der Besuch im Garten der Naturfreunde oder die Erkundung von Wald und Park bei Sport und Spiel.  Die Kleinen können Accessoires selber anfertigen, malen, basteln mit Naturmaterialien (Hölzer, Gräser, Blüten, und vieles mehr) und spielen. Filmvorführungen, Waldtage, eigenständiges Kochen und Backen, Ausflüge und Wissenswertes über Wasser und Salz sorgen für weitere Abwechslung. Am Waldtag beispielsweise lernen die Kinder die Vielseitigkeit des Waldes, dessen tierische Bewohner und die wichtigsten Baumarten kennen.  Das Kinder-Ferienprogramm endet am Donnerstag, 2. August, mit einem kleinen Abschlussfest. Die Teilnahme an den Aktivitäten ist kostenlos. Verpflegung und Getränke für den Tag müssen Eltern den Kindern mitgeben.

Bitte zum vergrößern auf die Bilder klicken...