Kolumne Erste Beigeordnete vom 16.02.2018

Erste Beigeordnete Mary Rose Bramer

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,  

Es war Faasenacht!
über das Faasenachtswochenende gab es noch viele bunte Veranstaltungen in unserer Stadt - vom Sturm der Aula, über Kindermaskenbälle, der letzten Sitzung dieser Session der Ka-Ju-Ka, bis hin zur Fete des Löschbezirks Stadtmitte der Freiwilligen Feuerwehr.  

Narren stürmten die Aula
Am Freitag stürmten die Narren die Aula. Wieder machte das Wetter mit und so wurde es eine närrisch schöne Veranstaltung. Die NodePirade sowie Julia Bramer, Tim Kehl und Manfred Neuer machten die Narrenschar heiß. Die Stimmung war prima. Und bereits im zweiten Anlauf gelang es den Mädels der Garden, Bürgermeister Michael  Adam zu verhaften. Anschließend wurde dann in der Aula weitergefeiert.

Ich freue mich, dass so viele Narren zu dem Aula-Sturm gekommen waren und danke neben den beiden Karnevalsvereinen Ka-Ju-Ka und Pänz auch den Sulzbacher NodePirade für ihr Mitwirken.

Bis zum 11. November  hat die Faasenacht nun Ruhe. Der Alltag hat uns jetzt wieder.

Gute Gespräche beim Aschermittwochstreff
Viele Gäste aus Politik, Wirtschaft, Bankenwesen, Handwerk, Gewerbe und Gesundheitsberufen waren am Mittwoch in der Aula zu Gast. Die angenehme Atmosphäre im Foyer sorgte für eine gute Stimmung. Es gab viele angeregte und interessante Gespräche. Der neue Stadtmanager Stefan Wacket stellte sich vor und präsentierte erste Ideen. Die Gäste nutzten die Gelegenheit zur Kontaktpflege oder zum Knüpfen neuer Beziehungen.  

Auch in diesem Jahr waren die  Sparkasse Saarbrücken und die Stadtwerken Sulzbach Mitgastgeber des Treffens. Für deren finanzielle Unterstützung sage ich auch im Namen von Bürgermeister Michael Adam ein herzliches Dankeschön.

Mein Dank gilt auch Heike Kneller-Luck und ihren Mitarbeiterinnen der Abteilung Zukunft für die perfekte Organisation der Veranstaltung sowie Markus Parnitzke und seinem Team für die hervorragende Bewirtung.

Wieder Jazzworkshop Sulzbach
In diesen Tagen sind wieder Musiker aus ganz Deutschland zu Gast beim Jazzworkshop unserer Musikschule Sulzbach-/Fischbachtal. Es ist bereits die 28. Auflage dieser traditionsreichen Veranstaltung. Alle Sessions und Konzerte sind im Salzbrunnenhaus.  An diesem Sonntag, 18. Februar, ist um 18 Uhr das Abschlusskonzert. Die TeilnehmerInnen präsentieren dabei die Ergebnisse ihrer Arbeit in den Ensembles. Allen Gästen wünsche ich viel Spaß beim Zuhören.

Ausbildungsmesse am nächsten Freitag
Gestatten Sie mir zum Abschluss noch einen Hinweis: Am nächsten Freitag, 23. Februar, findet ab 9 Uhr in der Aula die  Ausbildungsmesse Sulzbachtal statt.

Seit 2012 organisiert die Stadt diese Messe. Die erfolgreiche Veranstaltung für junge Menschen hat sich etabliert und die Bereitschaft zur Teilnahme ist ungebrochen. Wir erwarten auch in diesem Jahr über 500 Schülerinnen und Schüler. Erneut ist es uns gelungen, zahlreiche Unternehmen, Handwerksbetriebe, Dienstleister, Beratungsfirmen und weiterführende Fachschulen als Aussteller zu gewinnen.

Die Schirmherrschaft hat Dr. Heino Klingen, Hauptgeschäftsführer der IHK, übernommen. Vielen Dank dafür.

Ihnen alle eine gute Zeit.

Ihre Erste Beigeordnete
Mary Rose Bramer 
16.02.2018