Stellenausschreibung Erzieher (m/w/d) im Anerkennungsjahr

Bei der Stadt Sulzbach/Saar ist ab 01.08.2021 eine Stelle als

Erzieher (m/w/d) im Anerkennungsjahr

zu besetzen.

Sie besuchen die Fachschule für Sozialpädagogik und möchten staatlich anerkannte Erzieherin/staatlich anerkannter Erzieher werden?

Dann bewerben Sie sich für das Anerkennungspraktikum (Berufspraktikum) bei der Stadt Sulzbach/Saar.

Das Anerkennungsjahr findet im dritten Ausbildungsjahr statt. In einer der städtischen Kindertageseinrichtungen können Sie das erworbene theoretische Fachwissen gemeinsam mit erfahrenen Kolleginnen und Kollegen anwenden und weiterentwickeln.

 Wir bieten:

  • Umsetzung und Anwendung der theoretischen Ausbildungsinhalte in einer städt. Kindertageseinrichtung
  • Sammlung von Erfahrungen in den berufstypischen Arbeitsmethoden
  • Anleitung durch qualifiziertes Fachpersonal
  • Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für Praktikantinnen/Praktikanten des öffentlichen Dienstes (TVPöD)
  • Gute Übernahmechancen nach der Ausbildung

 Sie bringen mit:

  • Sie befinden sich in der theoretischen Ausbildung zur/zum Erzieherin/Erzieher an einer Fachschule für Sozialpädagogik
  • Freude und Einfühlungsvermögen bei der Arbeit mit Kindern
  • Ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, Flexibilität und Kreativität
  • Teamfähigkeit
  • Gesundheitliche Eignung sowie ein einwandfreies erweitertes Führungszeugnis

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Tätigkeitsnachweise, Zeugniskopien) sind bis zum 31.10.2020 an die Personalabteilung der Stadt Sulzbach/Saar, Sulzbachtalstraße 81, 66280 Sulzbach, oder alternativ in PDF-Form per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu richten.

Bitte reichen Sie bei Bewerbungen in Papierform ausschließlich Kopien ein, da eine Rücksendung nicht erfolgt und die Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet werden.

Bei Rückfragen stehen Ihnen Herr Kasubke (fachlich) unter 06897/508114 sowie Frau Abel (personell) unter 06897/508130 zur Verfügung.

Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten durch die Stadt Sulzbach/Saar im Rahmen des Verfahrens zur Stellenbesetzung finden Sie unter: https://www.stadt-sulzbach.de/pdf/Information_Verarbeitung_Daten_Bewerbungsunterlagen.pdf

(Michael Adam)

Bürgermeister

Stellenausschreibung Sachbearbeiter (m/w/d) für das Musikschulsekretariat

Stellenausschreibung

Der Zweckverband Musikschule Sulzbach-/Fischbachtal sucht zum 01.01.2021

eine/einen Sachbearbeiter/Sachbearbeiterin (m/w/d) für das Musikschulsekretariat

mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 10 Stunden.

Die Vergütung und das Beschäftigungsverhältnis richten sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Vorgesehen ist die Eingruppierung in die Entgeltgruppe E05 TVöD. Das Beschäftigungsverhältnis ist zunächst befristet auf die Dauer eines Jahres, mit Perspektive auf langfristige Einstellung.

Der Zweckverband Musikschule Sulzbach-/Fischbachtal ist eine öffentliche Musikschule, die von der Stadt Sulzbach/Saar und der Gemeinde Quierschied getragen wird. Derzeit werden rund 900 Schülerinnen und Schüler von 28 Lehrkräften betreut.

Weitere Informationen zur Schule finden Sie auf der Internetseite www.musikschule-sulzbach-fischbachtal.de

Ihr Aufgabengebiet:

  • Anlaufstelle für Kundinnen und Kunden sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (telefonisch, persönlich und per Email),
  • Datenverarbeitung (Schüler- und Personalverwaltung, Erfassung von An-, Um- und Abmeldungen, Erstellen und Bearbeiten von Stunden- und Raumplänen, Erstellung von Statistiken, Berechnung der Unterrichtsentgelte und Fertigen der entsprechenden Bescheide mit Datev, Abstimmung von Daten),
  • Mitwirkung bei täglichen Verwaltungsabläufen,
  • Mitwirkung bei der Planung und Organisation von Kursen, Projekten und Veranstaltungen der Musikschule,
  • Kundenbetreuung (Information und Beratung, insbesondere bei Anfragen für den Unterrichtsbereich, Zahlungsverkehr, Veranstaltungen)

Anforderungen:

  • Kauffrau/-mann für Bürokommunikation bzw. vergleichbare Ausbildung
  • Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Sicheres, angemessenes und freundliches Auftreten gegenüber Kundinnen und Kunden
  • Belastbarkeit, Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft
  • Flexibilität hinsichtlich der Arbeitszeit ist gegeben und erwünscht.
  • DV-Kenntnisse in den üblichen Anwenderprogrammen
  • DATEV-Kenntnisse von Vorteil
  • Aufgrund des bestehenden Frauenförderplanes des Zweckverbandes sind Frauen besonders aufgefordert, sich zu bewerben.
  • Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Ansprechpartnerinnen/ Ansprechpartner:
Ihre Ansprechpartner in der Musikschule und Ihr Ansprechpartner in der Personalabteilung der Stadt Sulzbach/Saar stehen Ihnen unter den u. a. Rufnummern gern für Rückfragen zur Verfügung.

Frau Pabst und Herr Brandt, Tel. 06897 / 56 77 62 bzw. 06897 / 56 77 63 von der Musikschule zu fachlichen Fragestellungen

Frau Abel - Tel.: 06897 / 50 81 30 von der Personalabteilung der Stadt Sulzbach/Saar zum Beschäftigungsverhältnis

Wenn Sie die entsprechende Ausbildung und verantwortungsbewusstes und selbständiges Handeln mitbringen, richten Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 31.10.2020 an den Zweckverband Musikschule Sulzbach-/Fischbachtal, Sulzbachtalstraße 126, 66280 Sulzbach oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

(Michael Adam)

Zweckverbandsvorsteher