Das Wappen

Sulzbacher WappenEs zeigt auf blauem Grund einen silbernen Wellenschrägbalken von rechts nach links unten. Links oben sind schräggekreuzt die silbernen goldgestielten Symbole des Bergbaues zu sehen: Schlegel und Eisen. Der Bergbau bestimmte über 400 Jahre das Schicksal der Stadt. Der silberne Fluss in Blau stellt den Sulzbach dar. Er ist in den Farben der Grafen von Saarbrücken-Commery gehalten. Der Sulzbach diente über zwei Jahrhunderte, allerdings mit geringem Erfolg, der Salzgewinnung.

Quelle: Sulzbach/Saar, Eine Stadt im Wandel der Zeit