Station 6

 „Neid ist des Ruhms Begleiter“ (Sprichwort) 


Ab 1899 begann man, Karl Mays Reiseerlebnisse zu hinterfragen. 
Man stellte fest, dass sein Doktortitel erschwindelt war.
Die Autorschaft Karl Mays an den angeblich sogar unsittlichen Hintertreppenromanen wurde öffentlich. 
Dazu kam die Scheidung von seiner ersten Frau Emma, bei der viel schmutzige Wäsche gewaschen wurde. 
Seine Vorstrafen kamen ans Tageslicht.

Viele Gerichtsverfahren waren die Folge. Karl May brach seelisch und körperlich zusammen. Verschlüsselt sind all diese Geschehnisse in seinem Alterswerk zu finden.