Stellenausschreibung eine Auszubildende/ einen Auszubildenden (m/w/d) für den Ausbildungsberuf Fachinformatikerin/Fachinformatiker Systemintegration

Die Stadt Sulzbach/Saar stellt zum 01. August  2019

eine Auszubildende/ einen Auszubildenden (m/w/d)

für den Ausbildungsberuf

Fachinformatikerin/Fachinformatiker Systemintegration

ein.

Fachinformatikerinnen und Fachinformatiker der Fachrichtung Systemintegration sind für die Vernetzung von Hardware und Software verantwortlich. Zu Ihren Aufgabengebieten gehören Planung und Konfiguration von IT-Systemen, einschließlich der Installation und Einrichtung von Hardware, Betriebssystemen und Netzwerken. Des Weiteren sind sie für die Wartung, Fehlerdiagnose und Fehlerbehebung zuständig.

Bei der Ausbildung handelt es sich um eine duale Berufsausbildung nach dem Berufsbildungsgesetz. Das bedeutet, dass neben der praktischen Ausbildung bei der Stadt Sulzbach/Saar eine schulische Ausbildung am Technisch-Gewerblichen Berufsbildungszentrum in Saarbrücken erfolgt.

Ausbildungsbeginn:            01. August 2019

Ausbildungsdauer:                          3 Jahre

Voraussetzung:                               mindestens guter mittlerer Bildungsabschluss

Weitere Voraussetzungen sind:

  • Interesse an mathematisch-technischen Aufgaben und Datenverarbeitung
  • Analytische Fähigkeiten
  • Gute Mathematik- und Englischkenntnisse
  • Sorgfältige Arbeitsweise sowie Zuverlässigkeit
  • Spaß und Interesse an Teamarbeit

Ansprechpartner fachlich:              Frank Baumann

                                                           Telefon: 06897-508-121

                                                           Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ansprechpartnerin personell:        Simone Bautz

                                                           Telefon: 06897-508-131

                                                           Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Im Hinblick auf die Zielsetzung des Gesetzes zur Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern, die Unterrepräsentanz von Frauen  zu beseitigen, sind Frauen besonders aufgefordert, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation besonders berücksichtigt.

Aussagefähige Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf sowie Fotokopien der letzten Zeugnisse) sind bis zum 20.05.2019 an die Personalabteilung der Stadt Sulzbach/Saar, Sulzbachtalstr. 81, 66280 Sulzbach, oder alternativ in PDF-Form per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu richten.

Es wird darum gebeten, keine Bewerbungsmappen und Klarsichthüllen zu übersenden, da diese weder bewertet noch aus Kostengründen zurückgesandt werden können.

Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten durch die Stadt Sulzbach/Saar im Rahmen des Verfahrens zur Stellenbesetzung finden Sie unter:

https://www.stadt-sulzbach.de/pdf/Information_Verarbeitung_Daten_Bewerbungsunterlagen.pdf

Sulzbach/Saar, 15.04.2019

(Michael Adam)
Bürgermeister