Nacht der Engel am 15. November

Ein Kunsthandwerkermarkt der besonderen Art mit Neuem und Bewährtem lädt bei den Saxophonklängen von Julia Brunetti im historischen Salzbrunnenhaus und dem schönen Innenhof zum Bummeln und Verweilen ein.

 

Die nunmehr siebte „Nacht der Engel“ erwartet die Besucher mit einem vielfältigen Angebot und vielen neuen Ausstellern: Wolle und handgefertigte Artikel, Skulpturen und Leuchten aus Holz, selbstgestaltete Papierwaren, handgegossene und handbemalte Betonstücke, Silberlöffel- und Gabelschmuckdesign, Töpferware, Genähtes, winterliche Deko aus Holz, Engel, Weihnachtskarten, Jahreskalender, Schmuck, Gemälde, genähte Upcycling-Produkte, Knopfschmuck-Unikate, Tischkamine, Gartenfeuer, Häkelarbeiten, Badesalze, Glasfusing und weitere individuelle Unikate sowie ein kulinarisches Angebote  runden die Veranstaltung ab.

 

Ein weiteres Highlight findet am 14. Dezember statt: der weihnachtliche „Sternenzauber“ verzaubert die Besucher am historischen Salzbrunnen-Ensemble mit einem vielseitigen weihnachtlichen Angebot und einer imposanten Lasershow.

Gelesen 896 mal