Treffen für pflegende Angehörige von Demenzkranken

Auch im Jahr 2019 sollen die monatlichen Treffen fortgesetzt werden. Immer am ersten Montag im Monat haben pflegende Angehörige von Demenzbetroffenen Gelegenheit zum gegenseitigen Erfahrungsaustausch. Die Teilnehmer erhalten hier Unterstützung, durch Ratschläge und Tipps von Menschen in der gleichen Lebenssituation, können aber auch selbst Ratgeber für andere sein.

Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen

Eine Mitarbeiterin der KISS (Kontakt und Informationsstelle für Selbsthilfe im Saarland) begleitet und unterstützt die Treffen.

Der nächste Termin ist am 6. Mai ab 16 Uhr in der VHS Sulzbach

Wenn ein späterer Termin als 16 Uhr gewünscht wird wegen Berufstätigkeit bitte telefonische Anmeldung unter 508-400.

Nähere Informationen erhalten sie bei, Elisabeth Rentmeister, Tel.0176/ 45 83 91 20

 

 

Gelesen 1053 mal