Kinder | Gaming | Jugendliche

 
Kinder | Vorlesen | Gaming | Jugendliche




Kinder


Der Medienbestand der Kinderbibliothek beläuft sich auf rund 5.000 Titel. Unser Bilderbuchangebot beläuft sich auf über 1.000 Titel. Nach Interessenkreisen (z.B. Abenteuer, Dinosaurier, Fantasy, Für Jungs, Fußball, Lustiges, Piratgen, Ritter u.a.m.) geordnet finden sich Kinderromane, Erzählungen und Sachbücher für unterschiedliche Lesealter. Es gibt Comics und Mangas, Hörbücher auf CD und Kinderfilme auf DVD, TING- und tiptoi-Bücher samt Hörstiften. Ausgewählte Konsolenspiele oder auch Gesellschaftsspiele für Kinder bis 12 Jahre runden das Angebot ab.


Über 80 Hörfiguren befinden sich bereits im Bestand

Stark nachgefragt und inzwischen der große Trend im Kinderzimmer sind Hörfiguren, auch Tonies genannt. Die Sulzbacher Bibliothek ist diesem Trend gefolgt und in die Ausleihe von Tonie-Figuren eingestiegen. Acht Tonieboxen und über 80 Hörfiguren umfasst die Bestandserweiterung - ein digitales Angebot, das sich bereits an Kinder im Alter von 3 bis 8 Jahren richtet.


Vorlesen

Lesförderung von Anfang an: Kindern, denen regelmäßig vorgelesen wird, erweitern ihre Sprachkenntnisse und entwickeln Fantasie. Wir bieten regelmäßiges Vorlesen, Bildbuchkino und Erzähltheater (Kamishibai) an. So wird aus der Vorlesezeit im Handumdrehen lebendige Sprachförderung. Die Termine entnehmen Sie bitte unserem Veranstaltungskalender.
Darüber hinaus gibt es immer wieder Bastelaktionen für Kinder oder auch besondere Angebote mit dem "Sulzbacher Lesesommer" oder zum "Welttag des Buches".



Kamishibai auf Arabisch und Deutsch
In Zusammenarbeit mit der Gemeinwesenarbeit Sulzbach bietet die Stadtbibliothek seit Juni 2017 ein besonderes Vorleseerlebnis an. Bildergeschichten werden hier im Tandem vorgelesen, also Bildkarte für Bildkarte zuerst in deutscher und dann in arabischer Sprache.





Der neu eingerichtete Bereich mit Spielkonsole

Gaming


In der Stadtbibliothek git es eine "Gaming Zone" mit Konsole und Spielen, die sich an Kinder von 6 bis 12 Jahren richtet. Eine Nintendo Switch und über 50 verschiedene Konsolenspiele laden zum Spielen, Testen oder auch zum Entleihen ein. Viele Games lassen sich auch zu zweit oder mit Mama oder Papa gemeinsam spielen. Der Bestand umfasst ausschließlich Spiele mit USK-Vermerk ab 0 sowie dem USK-Vermerk ab 6. Die Spielzeit beträgt maximal 1 Stunde. Reservierungen der Konsole sind möglich.



Und das sind die Regeln, die eingehalten werden müssen:

  • Die Gaming Zone richtet sich an Kinder von 6 bis 12 Jahren. Im Bestand befinden sich Spiele mit dem USK-Vermerk ab 0 sowie dem USK-Vermerk ab 6.
  • Eine einmalige Einverständniserklärung des Erziehungsberechtigten ist erforderlich.
  • Gespielt werden kann Montag bis Freitag am Nachmittag, samstags von 10 bis 13 Uhr.
  • In der Ferienzeit kann auch vormittags gespielt werden.
  • Zum Spielen müssen die Controller mit einem gültigen Bibliotheksausweis an der Ausleihe entliehen werden.
  • Die Nutzung der Konsole (Nutzername und Nummer) wird in einer Liste dokumentiert.
  • Reservierungen der Konsole sind möglich.
  • Das Einschalten von Fernseher und Konsole erfolgt durch das Bibliothekspersonal.
  • Die Spielzeit beträgt maximal 1 Stunde.
  • An der Konsole darf nichts verändert werden.



Jugendliche


Für Jugendliche gibt es im OG einen eigenen Raum mit mehr als 700 aktuellen Jugendromanen - Fantastisches und Mystisches, Grusel oder Spannung pur. Filme (DVD) und Hörbücher (CD) für Jugendliche befinden sich im EG. Selbstverständlich gibt es vieles davon auch digital (onlieheSaar). Mit dem eigenen Bibliotheksausweis lassen sich e-Books und e-Audios ausleihen und herunterladen. In der Bibliothek gibt es Gratis-WLAN.