Service

Internet und W-LAN | Web-OPAC | Onleihe | Fernleihe | Anschaffungswünsche | Lesecafé | Lesekreis



Internet und W-LAN

Für alle Besucher die mit ihrem eigenen Laptop, Tablet-PC oder Smartphone das Internet nutzen wollen gibt es kostenloses W-LAN in der Bibliothek. Dazu müssen Sie sich an der Information anmelden und die Nutzungsbedingungen einmalig mit Ihrer Unterschrift anerkennen und akzeptieren. Anschließend erhalten Sie das Passwort mit dem Sie sich einloggen können.
Im Erdgeschoss gibt es zwei Internet-Terminals der Stadtbibliothek. Dort können Besucher mit gültigem Bibliotheksausweis kostenlos im WWW surfen. Das Drucken und Downloaden von Dateien ist hier möglich. Für Nichtmitglieder ist die Nutzung kostenpflichtig.

Web-OPAC
Unser Onlinekatalog bietet Ihnen die Möglichkeit, schnell und zielgerichtet rund um die Uhr in den Beständen der Biblkiothek zu recherchieren. Alle Kunden mit gültigem Leseausweis können über den Web-OPAC auf ihr Benutzerkonto zugreifen und sich die ausgeliehenen Medien anzeigen lassen. Bei Bedarf können Sie die Leihfrist auf diesem Weg verlängern oder sich auf entliehene Medien vormerken. Die Gebühr für diesen Vormerk-Service beträgt 0,50 Euro. Sobald der vorgemerkte Titel zur Verfügung stetht werden Sie von uns benachrichtigt.

In der Stadtbibliothek gibt es auch ...


... E-Book-Reader zum Ausleihen

Onleihe
Die Stadtbibliothek bietet Ihnen auch die Möglichkeit, digitale Medien wie E-Books, E-Audios, E-Videos und E-Papers auszuleihen und herunterzuladen. Erforderlich ist dazu lediglich ein gültiger Bibliotheksausweis. Die Onleihe verursacht keine zusätzlichen Kosten. Sprechen Sie uns an, wir beantworten Ihnen gerne alle Fragen rund um die Nutzung.Wir zeigen Ihnen auch an mitgebrachten Geräten, wie die Onleihe funktioniert.

Fernleihe
Wenn Sie sich für Medien interessieren, die sich nicht im Bestand der Stadtbibliothek befinden, können wir diese über den Leihverkehr der deutschen Bibliotheken aus anderen Bibliotheken bestellen. Dieser Service ist kostenpflichtig und nur für Kunden mit gültigem Bibliotheksausweis. Das Entgelt beläuft sich auf 2,50 Euro pro Fernleihbestellung.
Eine besondere Form der Fernleihe bietet der Lieferservice LITexpress an. Dabei handelt es sich um einen virtuellen Verbundkatalog in dem Sie selbst von zu Hause aus recherchieren und bestellen können.

Anschaffungswünsche
Vermissen Sie einen bestimmten Titel in der Stadtbibliothek? An der Information erhalten Sie Formulare für Anschaffungsvorschläge. Sollten wir Ihren Wunschtitel anschaffen haben Sie die Möglichkeit, den Titel zuerst auszuleihen.



Lesecafé
Unser kleines Lesecafé befindet sich im Eingangsbereich in unmittelbarer Nähe zum Zeitschriftenregal. Hier können Sie unseren Bestand auch bei einer guten Tasse Kaffee vor Ort nutzen. Das Zeitschriftenangebot der Bibliothek umfasst mehr als 50 Abonnements. Hinzu kommen noch E-Papers und Tageszeitungen wie die FAZ, die Süddeutsche oder die taz in elektronischer Form.

Lesekreis
In der Stadtbibliothek gibt es bereits seit dem Jahr 2012 einen Lesekreis. Wir treffen uns regelmäßgi alle fünf bis sechs Wochen. In diesem Lesekreis wird über Bücher geredet und diskutiert, die von den Teilnehmern ausgewählt und gelesen werden. Haben Sie Interesse? Dann rufen Sie uns an: (06897) 508-431.

Geschenkausweis
Sie wollen jemandem eine Freude machen? Die FAZ, die Süddeutsche oder die taz als e-Paper am Frühstückstisch lesen? Wie wäre es mit einem Geschenkausweis der Stadtbibliothek?
Verschenken Sie eine Jahresmitgliedschaft und damit den Zugang zu einer Vielzahl an aktuellen Büchern, Zeitschriften, Spielen, Hörbüchern und Filmen. Und ein Jahr lang Zugriff auf die Onleihe mit mehr als 9.000 e-Books, e-Audios, e-Papers und e-Magazins gibt es kostenlos obendrauf!
Einen Geschenkausweis erhalten Sie in der Stadtbibliothek schon für 6,00 Euro.