Kolumne Bürgermeister vom 11.03.2016

Bürgermeister Adam

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,  

Wintereinbruch mit Schnee und Eis
Vor seinem kalendarischen Ende zeigte uns am Montag der Winter, dass es ihn noch gibt.  Ganz schnell bildete  sich eine geschlossene Schneedecke und im Radio hörte man nur von Stauwarnungen und Verkehrsbehinderungen.  Auch der Räumdienst  der Stadt war massiv gefordert.  Wir alle  hoffen, dass nun bald der Frühling kommt und wir die ersten warmen Sonnenstrahlen genießen können.

Bürgerversammlung
Sie wissen, dass es guter Brauch ist, die Bürgerinnen und Bürger aktuell zu informieren. Auch bei den anstehenden Arbeiten am Notwasserbrunnen am Ende der Dudweiler Straße in Neuweiler. Geplant ist die Sanierung/Stilllegung und Sicherung der Anlage wegen Austritt von Naturgas.  Ich lade alle Interessierte/n recht herzlich ein, am Freitag, 11.03.2016, um 17.00 Uhr, in den St. Anna-Saal im Alten- und Pflegeheim St. Anna in Neuweiler.

Kleine Tiger e. V. mit neuem Spielgerät
Am letzten Donnerstag war ein Freudentag für  den Verein „Kinder  und Elterninitiative Kleine Tiger Sulzbach e.V.“,  da ein neues Klettergerüstes,  das die Kinder der vier Gruppen mit Begeisterung gleich in Beschlag nahmen, eingeweiht wurde. Bereits im Dezember wurde dem Verein eine Spende von 750,00 Euro übergeben. Diese Spende war der Erlös aus der Aktion der Salzbrunnen-Apotheke  „Kinder in Sulzbach freuen sich“ und wurde von der VVB, dem Sulzer und eines privaten Spenders auf 750,- Euro aufgestockt. Dies war wirklich eine lobenswerte Aktion und man kann mit Recht behaupten „die Sulzbacher Kinder freuen sich“. Die „Kleinen Tiger“ sind nun schon fast 20 Jahre  eine feste Institution in Sulzbach. Kleinkinder werden in Spielkreisen  und Krabbelgruppen gefördert,  auch die Eltern erfahren Hilfe und Beratung.

Liederabend mit Bilder-Ausstellung mit Rainer Rodin
Am Freitag, 11. März, um 19.00 Uhr, tritt Rainer Rodin im Salzbrunnenhaus auf. Mit Empathie und Passion trägt der Liedermacher und Maler seine poetischen Texte vor. Vielleicht haben Sie Lust vorbei zu kommen, sich seine Bilder zu betrachten und seinen Texten zu lauschen.

Zusätzliche Reinigungen
Mein Ziel ist, Sulzbach sauberer zu machen. Daher habe ich unsere Kommunale Dienstleistung GmbH (KDI) beauftragt, ab Januar  zusätzlich, insbesondere auf Schulwegen, auch gezielt in unserer Innenstadt Reinigungen durchzuführen. Die Anwohner bleiben nach unserer Satzung in der Reinigungspflicht. Lediglich leistet die KDI dazu Unterstützung.  Auf die Anwohner kommen daraus derzeit keine Kosten zu, da wir uns in einer Probephase befinden. Mein Eindruck ist, dass gerade die Innenstadt deutlich sauberer geworden ist. Nach der Probephase werde ich Bilanz ziehen, bitte Sie aber, weiter mitzumachen und in Ihren Anstrengungen nicht nachzulassen, damit wir gemeinsam sagen können: „Sulzbach ist sauberer geworden“.

Ich wünsche Ihnen allen eine gute Woche.

Ihr Bürgermeister Michael Adam

11.03.2016